Schnellkontakt
Bereich wählen:

Viola Japes

Assistenz der Geschäftsführung

Dipl.-Wirt.-Ing. Maximilian Munk

Geschäftsführer

M.Sc. Patrick Giurgiu

Projektmanagement / Netzwerk- & Trägervereinskoordination

M.Sc. Eduard Haberkorn

Leitung CAE

Christoph Stötzel

Leitung Umformtechnik

Dr.-Ing. Stefan Kurtenbach

Leitung Prozess-/Technologieentwicklung & Forschungsprojekte

Dipl.-Ing. Andreas Gusenko

Leitung Fügetechnik

B.Sc. Frederik Picker

Leitung Validierung (Testing & Labor)

B.Sc. Frederik Picker

Leitung Validierung (Testing & Labor)

Lars Dreier

Leitung Messtechnik

Events & Seminare
Veranstaltung / Seminar wählen:

Neben zukunftsweisenden Trendthemen wie Neuheiten in der Elektromobilität und den alternativen Antrieben Wasserstoff / Brennstoffzellen soll die Veranstaltung dem Wissensaustausch dienen und zur organisationsübergreifenden Kooperation anregen.

Jetzt anmelden Alle Seminare

Das Basisseminar für Neueinsteiger in die Umformtechnik der Schuler Forming Academy bietet Antworten aus der Praxis und gibt einen guten und schnellen Überblick über klassische und neue Umformverfahren, sowie die dafür erforderlichen Pressen- und Automationssysteme.

Jetzt anmelden Alle Seminare

Erfahren Sie in diesem Seminar mehr über die Vorteile einer Servopresse gegenüber einer herkömmlichen mechanischen Presse und lernen so für die Praxis in Ihrem Unternehmen wertvolle Tipps für die Gesamtprozessoptimierung.

Jetzt anmelden Alle Seminare

Um das volle Potenzial der Transferpressen-Technologie zu nutzen, ist eine Betrachtung der Werkzeuge unabdingbar. Der Teilnehmer lernt die Hintergründe und das Zusammenspiel von Anlagenkennwerten kennen und kann diese so für den Umformprozess im Unternehmen optimal nutzen.

Jetzt anmelden Alle Seminare

In diesem Seminar werden vor allem laser- aber auch schweißtechnische Grundlagen betrachtet, sowie mögliche Anwendungsgebiete und verschiedene Anlagenkonzepte präsentiert. Darüber hinaus werden sicherheitstechnische Aspekte vorgestellt.

Jetzt anmelden Alle Seminare

In diesem Seminar erhalten die Teilnehmer einen Überblick über die etablierten Korrosionsschutzsysteme, deren Applikationsverfahren sowie deren typischen Eigenschaften. Die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Systeme werden eingehend erläutert du mit anschaulichen Beispielen verdeutlicht.

Jetzt anmelden Alle Seminare
Newsletter Anmeldung

Entwicklung

Engineering aus einer Hand

Technologieübergreifendes Knowhow

Vollumfängliche Entwicklung aus einer Hand

Das acs verfügt als Kompetenzzentrum für Forschung und Entwicklung über weitreichendes Knowhow in verschiedenen Technologiefeldern. Insbesondere das Thema Leichtbau und die rationale Anwendung unterschiedlicher Materialien in der Produktentwicklung sowie eine entsprechende Definition bzw. Optimierung des Fertigungsprozesses sind maßgebend in unseren Projekten. 

Unser hochqualifiziertes Personal sowie eine außerordentliche Anlagenausstattung bieten die Grundlage zur Durchführung zielgerichteter und erfolgreicher F&E-Projekte. Wir stellen unsere Leistungen und Anlagen in den Bereichen CAE, Umform-, Kunststoff-, Füge- und Messtechnik sowie im Testing zur Verfügung.

Dadurch bietet das acs die Möglichkeit ein breites Spektrum an unterschiedlichen Aufgabenstellungen bearbeiten zu können, u.a. in den Bereichen Karosserie und Fahrwerk, aber auch im Hinblick auf gesamtheitliche Fahrzeugkonzepte und die Elektromobilität.

Dies kann im acs als vollumfängliches Entwicklungsprojekt aus einer Hand abgebildet werden, in dem der gesamte Produktentwicklungsprozess – oder Teile davon – von der Idee bis hin zum serienfähigen Herstellungsprozess beleuchtet wird:

  • Kozeptionierung, Auslegung, Design und FEM-Simulation
  • Materialauswahl und Definition des Herstellungsprozesses
  • Prototypenbau und Testing
  • Prozessentwicklung bis hin zum serienfähigen Herstellungsprozess

Die Definition der Projektinhalte erfolgt individuell in Absprache mit dem Projektpartner, um gezielt auf die vorliegende Aufgabenstellung einzugehen.

Entwicklungsprojekte im acs

Individuelle Anforderungen sicher umgesetzt

Ihr Ansprechpartner:

 

Dr.-Ing. Stefan Kurtenbach

Leitung Prozess-/Technologieentwicklung & Forschungsprojekte

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert